SIDO LIVE IN ISCHGL

DER KÖNIG DES GHETTO-RAPS IN DEN BERGEN TIROLS

Die einen kennen ihn mit Maske, die anderen ohne. Die einen als Deutsch-Rapper der ersten Stunde, die anderen als Schauspieler. Eines steht jedoch fest: Sido kennt man. Und das nicht ohne Grund!

Mit Songs wie „Mein Block“ oder „Ein Teil von mir“ gelang dem Pionier des deutschen Ghetto-Raps Anfang der 2000er Jahres der kommerzielle Durchbruch. Von da an ging es für den gebürtigen Ost-Berliner steil nach oben. Sieben Soloalben, zwei Kinofilme, zwei Echos, unzählige Konzerte auf der ganzen Welt – Sido ist nicht nur Rapper, Schauspieler, Produzent und erfolgreicher Geschäftsmann, sondern vor allem ein Phänomen.

Und Phänomene sollte man bekanntlich am besten mit eigenen Augen gesehen haben. Beste Gelegenheit dazu: Das Top of the Mountain Easter Concert in Ischgl!

Sido beim Top of the Mountain Easter Concert

Ob der Osterhase dieses Jahr in Ischgl auch wirklich jedem etwas bringt, ist wohl fraglich. Es könnte nämlich durchaus sein, dass sich der kleine Mümmelmann diesen April auf seinem Weg zum Nestchen verspätet …

Denn wenn am Ostersonntag Sido eines seiner bekannt explosiven Konzerte gibt, hoppelt selbst der Osterhase zu Hits wie „Astronaut“ oder „Bilder im Kopf“.

Wo andernorts bereits die Skier in den Keller geräumt werden, liegt auf der Idalp noch genug Schnee, um den perfekten Kontrast zu Sidos heißem Auftritt zu bieten. Neben alten Klassikern präsentiert der König des Deutsch-Raps beim Top of the Mountain Easter Concert auch Songs aus seinem neuen Album „Ich & Keine Maske“, das am 27. September 2019 erscheint. Die perfekte Gelegenheit für ein Osterfest der besonderen Art!

Sido live in Ischgl – die wichtigsten Facts

  • Wann: 12. April 2020
  • Wo: Idalp-Bühne, Ischgl
  • Konzertbeginn: ab 13.00 Uhr
  • Tickets: Freier Eintritt mit gültigem Skipass!